Die Große Anfrage

Die Große Anfrage

Die Große Anfrage – Folge 14 – Wie können Daten bei der Pandemiebekämpfung helfen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 14. Folge von Die Große Anfrage spricht Sebastian mit @pavel23. Er ist Unternehmer und war Mitglied der Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin. Seit nunmehr einem Jahr analysiert er die in Bezug auf die Pandemie erhobenen Daten und ermittelt Risikogebiete, die er für die Öffentlichkeit bereitstellt. Sebastian möchte von ihm wissen, wie es dazu kam und wie die Datenlage im Kontext der Pandemie denn im Allgemeinen aussieht. Außerdem diskutieren die beiden über die Digitalisierung der Verwaltung und offene Daten. Mit dem Blick auf die zur Pandemie vorhandenen Daten wird deutlich, dass im Kontext der dritten Welle ein früheres Handeln nicht nur möglich, sondern sogar angezeigt war. Daher möchte Sebastian auch wissen, welche Ratschläge für die Zukunft sich aus den ausgewerteten Daten ableiten lassen.

Podcast „Corona Weekly“ von Pavel und Tim Pritlove

Pavel auf Twitter

Pavel im Netz

Corona-Dashboard des RKI

Datenportal des Landes-Sachsen-Anhalt zum Corona-Virus

Corona-Dashboard von Daniel Gerber

Corona-Dashboard von Sebastian Striegel

Risklayer

Open Data

Talk around the Globe - Was können wir von Neuseeland lernen

–––

Die Große Anfrage erscheint mindestens 1x im Monat.

www.sebastian-striegel.de

–––

Über Feedback und Anregungen freut sich Sebastian sehr. Er ist u.a. hier zu erreichen:

Twitter: https://twitter.com/StriegSe

Instagram: https://www.instagram.com/striegse

Facebook: https://www.facebook.com/StriegSe


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Sebastian Striegel fragt nach. In jeder Podcast-Folge spricht er mit einer spannenden Persönlichkeit aus Wissenschaft, Politik, Kultur und Sport über ihre Sicht auf die Herausforderungen der Zukunft. Wichtig sind dabei neue Perspektiven auf die Herausforderungen unserer Zeit, abseits der politischen Farbenlehre. Hier werden keine endgültigen Antworten gesucht, sondern neue Ansätze für einen Weg in eine lebenswertere Gesellschaft. Sebastian schaut in eine Zukunft, die mitgestaltet werden will.

Die Große Anfrage erscheint ab jetzt mindestens 1x im Monat.

https://sebastian-striegel.de/

Über Feedback und Anregungen freut sich Sebastian sehr. Er ist u.a. hier zu erreichen:

Twitter: https://twitter.com/StriegSe
Instagram: https://www.instagram.com/striegse
Facebook: https://www.facebook.com/StriegSe

von und mit Sebastian Striegel

Abonnieren

Follow us